Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

„Nein“ sagen im beruflichen Alltag (Nr. 256)

Wie Sie sich und Ihre Arbeit gut strukturieren und organisieren, wissen Sie – denn Arbeitstechnik und Selbstmanagement sind keine Fremdwörter für Sie. Dennoch erleben Sie sich im Berufsalltag oft als sehr fremdbestimmt und gestresst. Vor allem, wenn Aufgaben kurzfristig von Vorgesetzten an Sie delegiert werden, wenn die Teamkollegin oder der Teamkollege Sie im ungünstigsten Moment um Hilfe bittet, jemand einfach «nur mal kurz eine Frage» hat oder wenn wieder einmal eine «ganz dringende Anfrage» an Sie weitergeleitet wurde.
In solchen Momenten ist es wichtig, gezielte Rückfragen zu stellen, sich, wenn nötig klar abzugrenzen und manchmal auch einfach mal «Nein» zu sagen. So kommen Sie effizienter, zufriedener und ohne unnötigen Stress durch den Tag.
Auch Ihr Umfeld profitiert: Erwartungen klären sich, Vereinbarungen werden verbindlicher und Deadlines sind klar terminiert.
Das alles beugt Überlastungssituationen vor.

Seminarerfolg

  • Sie kennen Methoden und Techniken, um sich abzugrenzen.
  • Sie können auf drohende Überlastung rechtzeitig reagieren und Ihr «Nein» situativ angemessen kommunizieren.
  • Sie sind motiviert, das Gelernte im Alltag anzuwenden.
  • Zielgruppe
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

    Themen

  • Selbstanalyse und Reflexion der eigenen Haltung:
    Wann und wieso fällt es mir persönlich schwer, «Nein» zu sagen; Umgang mit der Angst vor Konflikten (insbesondere in Hierarchien).
  • Handlungsstrategien: Wie gelingt es «Nein» zu sagen, ohne das Gegenüber zu brüskieren?
  • Umgang mit Verantwortung, wenn «Nein» sagen wirklich nicht möglich ist.
  • Training und zahlreiche praktische Übungen.
  • Leitung
    Oliver Renggli
    Kommunikations- und Leadership-Trainer
    und
    Isabel Baumberger
    Kommunikations- und PR-Beraterin

    Dauer
    1 Tag

    Daten 2020
    A: 17. Juni
    B: 23. November

    Zeit
    08.30–17.00 Uhr

    Ort
    Bildungszentrum 21
    4055 Basel

    Kosten
    CHF 370.– für Departemente
    CHF 450.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   („Nein“ sagen im beruflichen Alltag, Nr. 256)

    Seite drucken Druckansicht