Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

Lohnstufenberechnung - kurz erklärt (Nr. 223)

Stufenermittlung mit Erfahrungswert für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilungen
In dieser Schulung werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilungen fundierte Kenntnisse für die Arbeit mit der kantonalen Anwendung «Lohnstufenberechnung» vermittelt.

Seminarerfolg
Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen, die Systematik und können die kantonale Anwendung «Lohnstufenberechnung» in der täglichen Arbeit nutzen.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen, die in einer Personalabteilung Lohnstufenberechnungen durchführen.

Themen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Vorgehen Lohnstufenberechnung
  • Berücksichtigung der individuellen Berufs- und Lebenserfahrung
  • Berücksichtigung der individuellen Ausbildung
  • Diskussion von Beispielen
  • Entscheidungsspielraum
  • Arbeiten mit der kantonalen Anwendung «Lohnstufenberechnung»
  • Bemerkung
    Das Seminar wird nach Bedarf durchgeführt, wenn sich mindestens drei Personen angemeldet haben.
    Anmeldung: martin.rodewald@bs.ch

    Leitung
    Martin Rodewald
    Abteilung Vergütungsmanagement,
    Zentraler Personaldienst

    Dauer
    2 Stunden

    Daten 2020
    Auskunft und Anmeldung: martin.rodewald@bs.ch

    Zeit
    10.00-12.00 Uhr

    Ort
    Zentraler Personaldienst
    Spiegelgasse 4
    1. OG, Sitzungszimmer 416
    4051 Basel

    Kosten
    zu Lasten Zentraler Personaldienst

    Bemerkung
    Anmeldung: martin.rodewald@bs.ch

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Lohnstufenberechnung - kurz erklärt, Nr. 223)

    Seite drucken Druckansicht