Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

Informieren, Instruieren, Präsentieren – mit NBS (Nr. 133)

Neuropsychologisch Basiertes Storytelling (NBS) ist eine neue, nachhaltige Trainingsmethode
Präsentieren Sie vor wichtigen Entscheidungsträgern? Wollen Sie Ihr Team oder Ihre Auftraggeber nachhaltig informieren und instruieren? Müssen Sie als Projektleiterin/Projektleiter Überzeugungsarbeit bei Ihren Mitarbeitenden leisten?
Hier bekommen Sie sowohl das Handwerkszeug als auch das dazugehörige Training nach der neuen Methode:
Neuropsychologisch Basiertes Storytelling, kurz: NBS.
NBS ist ein methodischer Ansatz, der die neuesten neuropsychologischen Forschungsergebnisse mit klassischen, dramaturgischen Erzählmustern vereint – auch in Kombination mit analogem oder digitalem Medieneinsatz.

Seminarerfolg
Sie verpacken Ihre Intentionen in eine fesselnde, sinnstiftende Story. Sie integrieren andere Sichtweisen, ermöglichen ein tiefer gehendes Verständnis und erreichen so beim Publikum einen hohen Grad an Interesse.
Ihre Aussagen bleiben in Erinnerung, wirken überzeugend und motivierend. Ihre Geschichte wird zur gemeinsamen Geschichte aller Anwesenden.
Sie werden Ihre Briefings oder Präsentationen mühelos und souverän im Kopf haben. Sie können direkt und spontan auf Ihr Gegenüber eingehen und wissen, andere Meinungen und Sichtweisen produktiv zu integrieren. Sinn und Zweck Ihrer Ausführungen werden einleuchten.

Zielgruppe
Kader aller Stufen sowie Projektleitungs-, Produkt- oder Prozessverantwortliche

Themen

  • Training der neuen Methode „Neuropsychologisch Basiertes Storytelling“ (NBS)
  • Integrieren anderer Sichtweisen
  • Besseres Verständnis und höheres Interesse beim Publikum wecken
  • Überzeugende und motivierende Aussagen machen
  • Briefings und Präsentationen besser im Kopf behalten
  • Bemerkungen zum Workshopablauf
    Termin 1:
    1.5 Tage Workshop in Gruppe, Inputs und deren praktische Umsetzung.
    Termin 2:
    Nach individueller Absprache: Im Vorfeld einer Präsentation erhalten Sie zwei Stunden Einzelcoaching.
    Termin 3:
    1 Tag Workshop in der Gruppe: Auswertung, Best Practices, Feedback und Schärfung des individuellen Stils und Profils.

    Leitung
    Franz Kasperski
    Coach (BSO), Keynote Speaker,
    Lehrbeauftragter

    Dauer
    3 Tage

    Daten 2020
    17./18. September, 19. November

    Zeit
    08.30–17.00 Uhr
    08.30–14.00 Uhr
    (1.5 Tage Workshop/
    2 Std. Einzelcoaching/
    1 Tag Workshop)

    Ort
    Bildungszentrum 21
    4055 Basel

    Kosten
    CHF 1440.– für Departemente
    CHF 1750.– für Betriebe, Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Informieren, Instruieren, Präsentieren – mit NBS, Nr. 133)

    Seite drucken Druckansicht