Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Kaufleute EFZ: Richtziel 1.1.1 praxisnah (Nr. 316)

Richtziel 1.1.1.
Material, Waren oder Dienstleistungen bewirtschaften
Lernende absolvieren während ihrer Ausbildungszeit alle vorgegebenen Leistungsziele der Branche öffentliche Verwaltung (ov-ap.ch) sowohl theoretisch als auch praktisch.
Das Angebot "Richtziel praxisnah" gilt für diejenigen Lernenden, Praktikantinnen und Praktikanten (WMS 3+1), welche an ihrem Ausbildungsplatz keine praktische Erfahrung in einzelnen Leistungszielen machen können.
Die Fachreferentinnen und -referenten sorgen für einen praktischen Einblick in die betrieblichen und rechtlichen Vorgaben des Richtziels.
Grundlage für die Kursinhalte sind die Leistungsziele der Lern- und Leistungsdokumentation.

Seminarerfolg
Die Lernenden erkennen die Bedeutung einer reibungslosen, nachhaltigen Bewirtschaftung von Waren und Material und erhalten somit einen möglichst praktischen Einblick in dieses Thema.
Am Ende wird ein Test zur Wissenssicherung durchgeführt.

Zielgruppe
Lernende Kaufmann/Kauffrau EFZ und Praktikant/innen WMS der Branche öffentliche Verwaltung
Wenn möglich befinden sich die Lernenden bereits im 2. oder 3. Lehrjahr, damit sie die Inhalte dieses Seminars mit ihrer bereits vorhandenen Berufserfahrung sinnvoll verknüpfen können.

Themen
Leistungsziel 1.1.1.1: Material/Waren beschaffen ohne Submission
Materialbestellung: Bedarfsabklärung und Vorgehen

Leistungsziel 1.1.1.2: Material/Waren lagern
Material lagern: Wareneingang, Kontrolle der Lieferung sowie Einlagerung der Waren

Praktische Arbeiten:

  • Erstellen Offertanfrage für ein bestimmtes Produkt
  • Beurteilung von Offerten für ein bestimmtes Produkt
  • Kaufentscheid fällen (aufzeigen warum?)
  • Kontrolle, Lagerung und Verbuchung
  • Mitbringen
    Rechner oder Smartphone mit Rechnerfunktion

    Bemerkung
    Die Kursteilnehmenden legen die Kursunterlagen und die Seminarbestätigung als „Würdigung“ in ihrer Lern- und Leistungsdokumentation (LLD) ab und reflektieren die Leistungsziele (LZ) 1.1.1.1 und 1.1.1.2 (analog zu allen anderen LZ).
    Anschliessend können die Unterlagen von den Berufsbildenden und den Berufsbildungsverantwortlichen in der LLD eingesehen werden.

    Leitung
    Urs Jossen
    Leiter,
    Materialzentrale,
    Zentrale Dienste, Erziehungsdepartement

    Dauer
    4 Stunden

    Daten 2019
    werden später bekannt gegeben

    Zeit
    08.15-12.15 Uhr

    Ort
    Materialzentrale
    Zentrale Dienste, Erziehungsdepartement
    Münchensteinerstrasse 120a
    2. OG, Sitzungszimmer
    4053 Basel

    Kosten
    zu Lasten ZPD für Departemente
    CHF 200.-- für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Kaufleute EFZ: Richtziel 1.1.1 praxisnah, Nr. 316)

    Seite drucken Druckansicht