Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Vom Gewinn einer gesunden Fehlerkultur (Nr. 243)

"Der grösste Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen."
Wie geht es mir, wenn ich eigene Fehler erkenne? Wie reagiere ich, wenn ich Fehler von Mitarbeitenden entdecke? Fehler sind normal und doch tun wir uns schwer mit ihnen. Doch warum nur? Wenn wir Fehler als Lernchance begreifen, baut sich ein Vertrauen auf, das im Team spürbar wird und das auch erst Innovationen ermöglicht. Wir erarbeiten Strategien für ein gesundes Fehlermanagement im eigenen Aufgabenbereich und in der Mitarbeiterführung.

Seminarerfolg
Für Mitarbeitende:

  • Von der Fehlerangst hin zur Experimentierfreude
  • Authentizität und Entschlossenheit entwickeln
  • Möglichkeiten erarbeiten, in fehlerfreudigen Situationen mit Mut zu reagieren
  • Für Führungsverantwortliche:
  • Fehler als Lernchance begreifen
  • Vertrauen und Offenheit mit und im Team aufbauen
  • Produktiv eigene Fehler und Fehler von Mitarbeitenden nutzen
  • Zielgruppe
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

    Themen
    Das Seminar ist so aufgebaut, dass es gemeinsame und getrennte Einheiten spezifisch für Mitarbeitende und Führungsverantwortliche geben wird.

  • Auswirkungen einer Angst- und einer Fehlerkultur
  • Auch Chefs und Chefinnen dürfen Fehler machen
  • Aufbau von Fehlerbewusstsein: Fehler erkennen, kommunizieren und daraus lernen
  • Die Bedeutung von Können, Wollen und Dürfen in innovativen Prozessen
  • Leitung
    Jitka Perina
    Kommunikationstrainerin

    Dauer
    2 Tage

    Daten 2019
    21. Mai/27. Juni

    Zeit
    08.30-17.00 Uhr

    Ort
    wird später bekannt gegeben

    Kosten
    CHF 900.– für alle Mitarbeitenden

    Bemerkung
    Anmeldefrist: 1 Monat vor Seminarbeginn
    Dieses Seminar ist Teil der NWCH-Ausbildungspartnerschaft.
    Verantwortlich für die Durchführung: BL

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Vom Gewinn einer gesunden Fehlerkultur, Nr. 243)

    Seite drucken Druckansicht