Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Gedächtnistraining (Nr. 240)

Fittes Gedächtnis im Alltag!
„Bitte entschuldigen Sie, aber ich habe ein so schlechtes Namensgedächtnis“…. – wie oft haben Sie das schon gesagt?
Oder haben Sie die Technik von „ach Hallo“ oder „schön Sie wieder zu sehen“ perfektioniert? Leute beim Namen nennen zu können, schafft sofort mehr Nähe. Mit welchen Strategien Sie Ihr Namensgedächtnis verbessern, ist nur ein Teil von dem, was Sie an diesem Tageskurs erfahren; Sie lernen auch Techniken, sich Informationen oder Gegenstände besser merken zu können.
Sie lernen, wie Sie Ihrem Gedächtnis spielerisch auf die Sprünge helfen und Ihre Lernfähigkeit steigern können. Es werden neue Methoden vorgestellt, mit denen es Ihnen gelingt, die eigenen Ressourcen besser zu nutzen und der heutigen Informationsflut kompetent begegnen zu können.
Folgen Sie der Gedächtnisspur immer verlässlicher und gewinnen Sie so erfolgreich die verschiedenen Gedächtnisstufen:
Aufnehmen – Speichern – Wiedergeben.
Übung macht hier nicht nur den Meister sondern auch Spass!

Seminarerfolg
Nach diesem Seminar können Sie Ihr Lernen effizienter gestalten und wissen, wie Sie Ihre Gedächtnisleistung bis ins hohe Alter erhalten und sogar verbessern können. Sie kennen verschiedene Methoden, um das Gedächtnis nachhaltig zu fördern und optimal zu nutzen.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

Themen
Die Teilnehmenden

  • reflektieren, wann und wo genau sie Gedächtnisstrategien gezielt im Alltag anwenden bzw. anwenden könnten,
  • lernen Methoden, um sich Informationen wie z.B. Namen, effizient einprägen zu können,
  • beschliessen mindestens eine konkrete Massnahme zur Optimierung der eigenen Gedächtnisstrategie im beruflichen Alltag.
  • Leitung
    Stefanie Neuhauser
    Neuropsychologin

    Dauer
    1 Tag

    Daten 2019
    A: 26. März
    B: 03. September

    Zeit
    08.30–17.00 Uhr

    Ort
    Bildungszentrum 21
    4055 Basel

    Kosten
    CHF 370.– für Departemente
    CHF 450.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Gedächtnistraining, Nr. 240)

    Seite drucken Druckansicht