Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Wirkungsvolle Briefe und E-Mails schreiben (Nr. 220)

Sie schreiben regelmässig Briefe und E-Mails – oft unter Zeitdruck. Sie fragen sich: Formuliere ich so, wie es in der Verwaltung lange üblich war: floskelhaft und unpersönlich? Oder schreibe ich ansprechend, wirkungsvoll und aussagekräftig? Sicher möchten Sie Zweiteres mit Ja beantworten, aber es fehlen Ideen und Alternativen, um alte Gewohnheiten ablegen zu können.

Seminarerfolg

  • Sie empfinden die Korrespondenz als erfreuliche, motivierende Tätigkeit.
  • Sie formulieren in moderner, kundenorientierter Sprache.
  • Sie entwickeln einen guten persönlichen Stil.
  • Sie erkennen stilistische Unarten und ersetzen diese durch geeignete Formulierungen.
  • Zielgruppe
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

    Themen

  • Möglichkeiten guter und wirkungsvoller Darstellung
  • Stilistische Unarten und Alternativen zu den häufigsten Phrasen
  • Beispiele für guten Aufbau, vor allem Einstieg und Schluss
  • Analyse der eigenen Briefe und E-Mails, Suche nach Umsetzungsmöglichkeiten für die Schreibpraxis
  • Wortschatzübungen und andere kreative Sprachelemente
  • Bemerkung
    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Vorbereitungsaufgabe.

    Leitung
    Zita Schoch
    Sprachtrainerin

    Dauer
    2 Tage

    Daten 2019
    A: 19./26. März
    B: 21. Nov./04. Dez.

    Zeit
    08.30-17.00 Uhr

    Ort
    Coop Tagungszentrum
    4132 Muttenz

    Kosten
    CHF 740.– für Departemente
    CHF 900.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Wirkungsvolle Briefe und E-Mails schreiben, Nr. 220)

    Seite drucken Druckansicht