Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Wirksame Arbeitsmethodik (Nr. 213)

Die Arbeitsmenge und die qualitativen Anforderungen nehmen in vielen Bereichen erheblich zu. Die finanziellen Mittel und Zeitspielräume jedoch werden knapper. Diese Entwicklungen beanspruchen uns stark. Am Abend sind wir erschöpft und wissen doch nicht, was wir denn eigentlich den ganzen Tag über gemacht haben. Und schon dreht sich uns der nächste Tag im Kopf und wir ahnen, dass uns auch morgen die Zeit davonläuft!
Konzentration auf das Wesentliche, Ziele und Prioritäten setzen, Stärken und Energien optimal nutzen, Ressourcen aufbauen und zentrale Sinn- und Lebensbereiche ausbalancieren (Work-Life-Balance) sind nötige Kernkompetenzen, um die steigenden Anforderungen und den raschen Wandel in der heutigen Berufswelt zu bewältigen.

Seminarerfolg

  • Sie analysieren Ihren persönlichen Arbeitsstil sowie Ihre Arbeitsgewohnheiten und entwickeln Strategien zur besseren Nutzung Ihrer Stärken und gegen Ihre wichtigsten Zeit- und Energiefresser.
  • Sie erkennen Prioritäten und können erfolgreicher Ziele setzen und planen.
  • Sie wissen, wie Sie Ermüdung und Burnout vorbeugen, sich schneller erholen, Stress besser bewältigen und langfristige Leistungsreserven aufbauen.
  • Zielgruppe
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

    Themen
    Umgang mit Emails und Infoflut, Unterbrechungen, sich selber strukturieren, Leistungs- und Unterbrechungskurve beachten, Zeitmanagement-Heuristiken, Führen von Pendenzenlisten, Zeitfresser eliminieren, Aufschieben, Ordnung, Ablage, Selbstmotivation, effektive Pausengestaltung, Palmieren (Selbstheilungsmethode um die Sehkraft zu verbessern)...
    Spezifische Fragen wie Home Office und arbeiten im Grossraumbüro werden weiterhin ihren Platz haben.

    Leitung
    Rainer Portmann
    Arbeits- und
    Organisationspsychologe FSP

    Dauer
    2 Tage

    Daten 2019
    A: 26. März/13. Mai
    B: 20. Juni/26. August
    C: 17. Sept./11. Nov.

    Zeit
    08.30-17.30 Uhr

    Ort
    Coop Tagungszentrum
    4132 Muttenz

    Kosten
    CHF 740.– für Departemente
    CHF 900.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Wirksame Arbeitsmethodik, Nr. 213)

    Seite drucken Druckansicht