Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Machen Sie doch mal ein Konzept! (Nr. 211)

Die Konzeptthemen sind vielfältig: Controllingkonzepte, fachtechnische Konzepte, Informationskonzepte, Bildungskonzepte, Betreuungskonzepte, Marketingkonzepte usw. Was ist ein Konzept, und wie werden Konzepte entwickelt? Was zeichnet gute Konzepte aus? Wie gehe ich am besten vor, wenn ich ein Konzept erstellen muss? Wie stelle ich sicher, dass mit dem Konzept ein Nutzen für alle Anspruchsgruppen entsteht?
In diesem Kurs geht es darum, sich das Rüstzeug für eine erfolgreiche Konzeptarbeit zu holen und eigene Erfahrungen zu reflektieren.

Seminarerfolg

  • Die Teilnehmenden wissen, wie ein Konzeptauftrag erstellt wird, und können die entsprechenden Klärungsfragen stellen.
  • Die Teilnehmenden kennen Vorgehensweisen und die wichtigsten Elemente, die in einem Konzept enthalten sein müssen.
  • Die Teilnehmenden kennen flankierende Massnahmen, die bei der Konzeptumsetzung von Bedeutung sind.
  • Die Teilnehmenden kennen Stolpersteine bei der Konzeptentwicklung, -gestaltung und -umsetzung.
  • Zielgruppe
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

    Themen

  • Begriffserläuterungen/Abgrenzungsfragen
  • Stellenwert von Konzepten
  • Auftragsklärung und Vorgehen bei der Konzeptentwicklung
  • Inhalt von Konzepten
  • Präsentation von Konzepten
  • Entscheidungsfindung
  • Information und Kommunikation zum Konzept
  • Erfolgskontrolle
  • Fallbesprechung
  • Transferplanung
  • Leitung
    Bruno Christen
    dipl. Betriebsökonom HWV,
    dipl. Psychologe IAP, Supervisor IAP

    Dauer
    2 Tage

    Daten 2019
    A: 22. Mai/19. Juni
    B: 03. Sept./24. Sept.
    C: 23. Okt./14. Nov.
    D: 19. Nov./10. Dez.

    Zeit
    08.30-17.00 Uhr

    Ort
    Coop Tagungszentrum
    4132 Muttenz

    Kosten
    CHF 740.– für Departemente
    CHF 900.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Bemerkung
    Dieses Seminar ist Teil der NWCH-Ausbildungspartnerschaft.
    Verantwortlich für die Durchführung: BS

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Machen Sie doch mal ein Konzept!, Nr. 211)

    Seite drucken Druckansicht