Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Personalrecht Basel-Stadt – kurz erklärt (Nr. 148)

Ein kompaktes Informationsangebot für Führungsverantwortliche
Die Informationsveranstaltung hat zum Ziel, Führungsverantwortliche ins geltende Personalrecht des Arbeitgebers Basel-Stadt einzuführen. Sie sensibilisiert Führungskräfte für die aktuell geltenden Bestimmungen im Personalrecht und zeigt die Gestaltungsspielräume in der Personalführung auf.

Seminarerfolg
Sie kennen die Grundsätze des Personalgesetzes, Ihre Verantwortlichkeiten und insbesondere Ihre Gestaltungsspielräume in der Personalführung.

Zielgruppe
Kader aller Stufen sowie Personen mit Projektleitungs-, Produkt- oder Prozessverantwortung

Themen

  • Grundsätze des Personalgesetzes
  • Gestaltungsspielräume
  • Anstellungskompetenzen
  • Öffentlich-rechtlicher Vertrag
  • Verantwortlichkeiten der Führungskräfte
  • Kündigungs- und Massnahmenrecht
  • Leitung
    Sonja Meier
    Stv. Abteilungsleiterin Recht
    und
    Dominik Wettstein
    Juristischer Mitarbeiter, Rechtsdienst

    Dauer
    4 Stunden

    Daten 2019
    A: 11. April
    B: 22. Oktober

    Zeit
    08.00–12.00 Uhr

    Ort
    Zentraler Personaldienst
    Spiegelgasse 4, 1. OG
    Sitzungszimmer Nr. 416
    4051 Basel

    Kosten
    CHF 100.- für Departemente
    CHF 200.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Personalrecht Basel-Stadt – kurz erklärt, Nr. 148)

    Seite drucken Druckansicht