Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen   Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Moderation von Entscheidungsprozessen - Vertiefung (Nr. 126)

Vertiefte Erfahrungen und Übungen, um Problemlösungs- und Entscheidungsprozesse in der Gruppe richtig zu gestalten und zielführend zu moderieren.
Schwierigkeiten in der Führungskommunikation müssen nicht hingenommen werden. Eine bewusste Entscheidungskultur sowie der aktive Umgang mit Verzerrung können helfen, Entscheidungsprozesse gezielt zu führen. Die positive Wirkung von Rollenklarheit und Metaphern (Bildern) sind erwiesen. Dies basiert auf fundierten Erkenntnissen aus Untersuchungen, kann erlernt und umgesetzt werden.

Seminarerfolg
Die Teilnehmenden gehen routiniert mit herausfordernden Entscheidungsprozessen um. Sie verfügen über die entsprechenden Kenntnisse und praktischen Erfahrungen, Entscheidungsprozesse ergebnisorientiert zu gestalten, zu führen und zu moderieren. Das Grundwissen aus dem ersten Kurstag ist verfestigt und durch mehrfache Praxisübungen verankert.

Zielgruppe
Kader aller Stufen sowie Projektleitungs-, Produkt- oder Prozessverantwortliche, die den Grundkurs absolviert und geraume Praxiszeit zwischen Grund- und Vertiefungskurs verbracht haben.

Themen

  • Komplexe Fragestellungen und Entscheidungen; Verzerrung und Intuition
  • Vorbereitung, Strukturierung und Visualisierung
  • Moderation wechselnder Gruppen
  • Phasen und Ansprüche des Problemlösungs- und Entscheidungsprozesses
  • Bewusstes und geführtes Entscheiden in Projekten
  • Eigene knifflige Beispiele, Erfolgsanalogien
  • Vertiefte Praxisanwendungen/-übungen
  • Transfersicherung, Checkliste
  • Bemerkung
    Je mehr Identifikation mit dem Thema und je höher die aktive Beteiligung mit eigenen Beiträgen, desto höher der Nutzen für die Seminarteilnehmenden.

    Leitung
    Dr. Samuel M. Schüpbach
    ICF Member Coach (Level III)
    und
    Barbara Zengaffinen
    Abteilungsleiterin,
    Personal- und Organisationsentwicklung,
    Zentraler Personaldienst

    Dauer
    1 Tag

    Daten 2019
    28. Mai

    Zeit
    08.30-17.00 Uhr

    Ort
    Der Teufelhof Basel
    4051 Basel

    Kosten
    CHF 370.– für Departemente
    CHF 450.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Moderation von Entscheidungsprozessen - Vertiefung, Nr. 126)

    Seite drucken Druckansicht