Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen DAS Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

Wirkungsvoll verhandeln (Nr. 262)

Die Anforderungen im Arbeitsalltag steigen und damit auch die Anforderungen an Ihre Kommunikationsfähigkeiten.
Immer mehr Sitzungen und Arbeitsgruppen werden amtsüergreifend geführt. Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre Anliegen klar und auf den Punkt gebracht einbringen können.
Die Komplexität vieler Aufgaben erfordert es auch, dass immer wieder verschiedene Ansprüche intern, mit Kolleginnen und Kollegen oder Abteilungen sowie mit externen Ansprechgruppen, verhandelt werden müssen.

Seminarerfolg

  • Sie sind in der Lage für alle Kommunikationssituationen effiziente Vorbereitungstechniken einzusetzen.
  • Sie kennen die Grundzüge des Harvardkonzeptes zum sachlichen Verhandeln.
  • Sie können überzeugend argumentieren.
  • Sie können einfachere Verhandlungen führen.
  • Zielgruppe
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

    Themen

  • Die wichtigsten Kommunikationsmethoden für die wirkungsvolle Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Argumentationstechniken, die überzeugen
  • Ein Regieplan für die Durchführung von Gesprächen und Verhandlungen
  • Verhandlungsstrategien anwenden
  • Manipulationstechniken erkennen
  • Bemerkung
    Falls Sie konkrete Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag im Seminar besprechen möchten, dann bringen Sie diese mit. Ansonsten werden wir mit Fallbeispielen arbeiten.

    Leitung
    Anita Fetz
    Organisationsberaterin

    Dauer
    2 Tage

    Daten 2018
    A: 26./27. April AUSGEBUCHT!
    B: 06./07. September AUSGEBUCHT!

    Zeit
    08.30-17.00 Uhr

    Ort
    Bildungszentrum 21
    4055 Basel

    Kosten
    CHF 740.– für Departemente
    CHF 900.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Wirkungsvoll verhandeln, Nr. 262)

    Seite drucken Druckansicht