Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen DAS Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

Chancengleichheit / Diversity bei Basel-Stadt – kurz erklärt (Nr. 140)

Als Führungsverantwortliche sind Sie mit den unterschiedlichen Perspektiven Ihres altersgemischten Teams konfrontiert. Sie setzen sich im Arbeitsalltag mit Geschlechterrollen, den vielfältigen Lebensstilen oder interkulturellen Unterschieden auseinander. Doch mit welcher Haltung und mit welchen Strategien können Sie der Vielfalt Ihres Teams professionell begegnen? In diesem Seminar schärfen Sie Ihren Blick für die unterschiedlichen Stärken Ihrer Mitarbeitenden. Im Sinne eines Diversity-Ansatzes lernen Sie eine konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit zu fördern, Konflikten vorzubeugen sowie Besonderheiten und Unterschiede für den Erfolg zu nutzen.

Seminarerfolg

  • Sie erfahren, was Vielfalt/Diversity bedeuten.
  • Sie lernen, potenzialorientiert und wertschätzend mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen, Perspektiven und Arbeitsstilen umzugehen.
  • Sie kennen diversityspezifische Managementansätze, um die unterschiedlichen Kompetenzen der Mitarbeitenden produktiv im eigenen Arbeitsbereich zu nutzen und die Zusammenarbeit zu stärken.
  • Sie erhalten Inputs, um mit vielfältigen Herausforderungen gezielter umgehen und Führungsdilemmas auflösen zu können.
  • Mittels praktischen Übungen reflektieren Sie Verhaltensmuster und stärken Ihre Handlungskompetenzen in Ihrem beruflichen Alltag.
  • Zielgruppe
    Führungskräfte des Unteren-, Mittleren- und Oberen Kaders
    sowie Personalverantwortliche

    Themen

  • Grundlagen zu Chancengleichheit und Diversity
  • Strategien beim Arbeitgeber Basel-Stadt
  • Chancen und Herausforderungen im Umgang mit Vielfalt im eigenen Team
  • Unbewusste Denkmuster, deren Einfluss auf das eigene Verhalten und den Arbeitsalltag
  • Besonderes
    Am Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Alltagserfahrungen und Fragestellungen im Umgang mit Vielfalt einzubringen.

    Leitung
    Zsofia Bruni
    Beraterin Personal- und Organisationsentwicklung,
    Schwerpunkt Diversity und Chancengleichheit,
    Zentraler Personaldienst

    Dauer
    4 Stunden

    Daten 2018
    ANNULLIERT!

    Zeit
    08.00-12.00 Uhr

    Ort
    Zentraler Personaldienst
    Spiegelgasse 4, 1. OG
    Sitzungszimmer Nr. 416
    4001 Basel

    Kosten
    CHF 100.– ZPD für Departemente
    CHF 200.– für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Chancengleichheit / Diversity bei Basel-Stadt – kurz erklärt, Nr. 140)

    Seite drucken Druckansicht