Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen DAS Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

Oberes Kader (Nr. 115)

Führen an der Schnittstelle von Politik und Verwaltung
Zeit und Raum für die Auseinandersetzung mit strategischen Führungsfragen werden in Zeiten steigender Ansprüche, knapper Ressourcen und des schnellen Wandels immer wichtiger. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Oberen Kader arbeiten wir an konkreten und aktuellen Fragestellungen, lernen von- und miteinander und profitieren vom gesammelten Erfahrungsschatz, um kreative und tatsächlich umsetzbare Massnahmen zu entwickeln.
Je näher der gemeinsame Austausch am Führungsalltag und an den konkreten Herausforderungen der Teilnehmenden ist, desto grösser ist auch der Gewinn für die Einzelnen. Die Schwerpunktthemen des Seminars werden ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden.

Seminarerfolg
Sie entwickeln Strategien und Massnahmen zu Themen aus Ihrer Führungspraxis und reflektieren sie im kollegialen Austausch mit anderen Mitgliedern des Oberen Kaders. Anerkannte Expertinnen und Experten geben Inputs zu relevanten Themen. Sie erweitern damit Ihre Kompetenz zur Gestaltung Ihres Führungsbereichs.

Zielgruppe
Oberes Kader

Themen
Die Themen werden aufgrund der konkreten Fragestellungen der Teilnehmenden bearbeitet. Im Vordergrund stehen Themen aus den Bereichen strategische Führung, Change Management, Öffentlichkeitsarbeit und andere für das Obere Kader relevante Themen. Externe und interne Fachpersonen werden beigezogen. In kollegialer Beratung werden konkrete Lösungen zu praktischen Führungsfragen der Teilnehmenden erarbeitet.

Mitwirkung
Regierungsrat/Regierungsrätin
und
Prof. Dr. Kuno Schedler
IMP-HSG, St. Gallen
und
Andrea Wiedemann
Leiterin Zentraler Personaldienst

Bemerkung
Über die Teilnahme entscheidet die Departementsvorsteherin oder der Departementsvorsteher.

Leitung
Barbara Zengaffinen
Abteilungsleiterin
Personal- und Organisationsentwicklung
Zentraler Personaldienst
und
Dr. Stephan Burla
Berater, Burla Management
Basel

Dauer
2½ Tage

Daten 2018
13.-15. August

Zeit
Beginn: 15.00 Uhr (1. Tag)
Ende: 16.00 Uhr (3. Tag)

Ort
Sorell Hotel Zürichberg
8044 Zürich

Kosten
Zu Lasten ZPD für Departemente, exkl. Übernachtungsspesen.
Die Übernachtungskosten sind durch die Teilnehmenden direkt vor Ort zu bezahlen. Die Rückvergütung kann bei der entsendenden Dienststelle (via Spesenbeleg) beantragt werden.

CHF 1400.– (zuzüglich Übernachtungsspesen) für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

  ANMELDEN   (Oberes Kader, Nr. 115)

Seite drucken Druckansicht