Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen DAS Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung HRM2020 Monate  

 

 

 

 

| | | |

Mittleres Kader (Nr. 114)

Es gehört zu Ihren Aufgaben, Trends im Umfeld Ihres Verantwortungsbereichs wahrzunehmen, zukunftsgestaltend und nachhaltig zu wirken und Entwicklung zu ermöglichen. Sie sind neu in dieser Aufgabe und wollen Ihre Rolle definieren und stärken oder Sie haben schon viel Erfahrung und möchten ihr Wissen über zentrale Führungsthemen der mittleren Führungsebene auffrischen.

Das Seminar „Mittleres Kader“ unterstützt Sie darin, Ihre komplexe Rolle und anspruchsvollen Aufgaben im Kanton Basel-Stadt wirkungsvoll wahrzunehmen und Ihre Erfahrungen mit Führungspersonen gleicher Stufe zu vertiefen. Sie setzen sich mit den personalstrategischen Leitlinien und Führungsgrundsätzen Basel-Stadt auseinander, identifizieren in den einzelnen Themen allfälligen Handlungsbedarf und – soweit für Sie sinnvoll – eigene Strategien für die Umsetzung Ihrer Erkenntnisse in Ihrem Führungsbereich. Sie bearbeiten funktionsspezifischen Thematiken im Spannungsfeld zwischen „Oben und Unten“ in einem politisch gefärbten Umfeld und vertiefen wichtige Themen wie:

  • Personalgewinnung, Personalentwicklung und Personalbeurteilung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Konfliktmanagement und Kommunikation
  • Changemanagement

    Zielgruppe
    Führungskräfte aus dem Mittleren Kader, die Führungspersonen aus dem unteren Kader und/oder grössere Teams direkt führen. Das Seminar ist interaktiv konzipiert. Alle Themen werden so bearbeitet, dass Sie auch immer Gelegenheit haben, Ihre Erfahrungen aus der Praxis untereinander auszutauschen und Lösungen zu anstehenden Fragen zu entwickeln.

    Themen

  • Führen bei Basel-Stadt: Von Grundsätzen zum konkreten Führungsgeschehen
  • HRM Basel-Stadt: Anforderungen an- und Unterstützungsangebote für das Mittlere Kader
  • Meinen Bereich gestalten und entwickeln
  • Konflikte erkennen und bearbeiten – meine Rolle in der Konfliktklärung
  • Schwierige Gespräche erfolgreich gestalten – kritische Feedbacks geben, um Entwicklung zu ermöglichen
  • Führung im Wandel
  • Leitung
    Silvana Nespola
    Beraterin Prozesse Arbeits- und Organisationspsychologie,
    Personal- und Organisationsentwicklung,
    Zentraler Personaldienst
    und
    Roland Christen
    Berater für Organisationsentwicklung

    Dauer
    5 Tage

    Daten 2018
    27./28. August
    18./19. Oktober
    23. November

    Zeit
    wird mit der Einladung bekannt gegeben

    Ort
    wird später bekannt gegeben

    Kosten
    Zu Lasten ZPD für Departemente, exkl. Übernachtungsspesen.
    Die Übernachtungskosten sind durch die Teilnehmenden direkt vor Ort zu bezahlen. Die Rückvergütung kann bei der entsendenden Dienststelle (via Spesenbeleg) beantragt werden.

    CHF 2232.– (zuzüglich Übernachtungsspesen) für Betriebe und Spitäler sowie für Externe

    Bemerkung
    (Teil 1 findet extern mit Übernachtung statt.)

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Mittleres Kader, Nr. 114)

    Seite drucken Druckansicht