Home Seminare Wichtig! Dienstleistungen DAS Berufsbildung Kontakte  
Kader Mitarbeitende HR Basel-Stadt Berufsbildung Dep.intern Monate  

 

 

 

 

| | | |

Ergonomie und Bewegung am Arbeitsplatz (Nr. 246)

Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit am Arbeitsplatz als Zuhause.
Konzentrationsschwächen, Nacken- und Rückenschmerzen, Augenbrennen, Kopfschmerzen etc. können Indizien für einen schlecht eingerichteten Arbeitsplatz sein.
Mit Kenntnissen zu Anatomie, Physiologie und Bewegung können Sie mit einfachen Mitteln ernorm viel für Ihr körperliches Wohlbefinden tun.

Seminarerfolg
Die Teilnehmenden erhalten praktische Inputs zu ergonomischen Aspekten am Bildschirmarbeitsplatz sowie über den Zusammenhang von gesundheitlichen Beschwerden und Belastungen am Arbeitsort. Sie optimieren die Bewegungsabläufe bei Ihrer Arbeit, vermeiden Fehlhaltungen und Verspannungen, ermüden weniger schnell und können konzentriert und schmerzfrei arbeiten.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Stufen

Themen

  • Anatomische und ergonomische Grundlagen
  • Optimale, körpergerechte Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes
  • Die Bedeutung von Sehkraft und Lichtverhältnissen
  • Bewegung im Büroalltag
  • Konkrete Bewegungs- und Entspannungsübungen

    Bemerkungen
    Auf separate Vereinbarung besteht die Möglichkeit, Ihren persönlichen Arbeitsplatz von unserer Fachperson analysieren zu lassen.

    Leitung
    Andrea Wittenbecher
    Physiotherapeutin

    Dauer
    3 Stunden

    Daten 2017
    12. Juni

    Zeit
    08.30-11.30 Uhr

    Ort
    Bildungszentrum 21
    4055 Basel

    Kosten
    CHF 160.-- für Departemente
    CHF 200.-- für Betriebe, und Spitäler sowie für Externe

    Organisator: Zentraler Personaldienst (ZPD)

      ANMELDEN   (Ergonomie und Bewegung am Arbeitsplatz, Nr. 246)

    Seite drucken Druckansicht

  •